Der äussere Gästebereich

perro  kira casa rural

Als erstes trifft man KIRA, die Königin des Aussenbereichs,
unsere grosse Freundin, die wirkliche CHEFIN des Hauses!!!

Sie ist süss, spielerisch, zart und sehr kinderfreundlich!!!

Sie wurde am Anfag des Jahrhunderts geboren und war bis 2002 in einem Asyl eines
Tierschutzvereines. Dann wurde sie von Françoise für immer adoptiert.
Wird sind eine Seele, und zusammen sind wir glücklich.
Als wir uns kennenlernten, hatten wir beide das grosse Los gezogen !!!

Am 16. September 2007 kam Drako dazu, aus Madrid.
Ein von mir adoptiertes Hündchen –wie Kira- geboren im April 2003 .
Jung, neugierig, immer noch etwas nervös beim schnüffeln, denn die Natur
im
Mas El Solanot hat manch wunderbaren Geruch zu bieten,
aber auch weil er in einer Wohnung in der Stadt gelebt hat.

Er ist immer wieder überrascht, wenn er die “grossen Hunde” (Kühe) sieht!
Aber zur Zeit ist Kira immer noch die Chefin, besonders wenn Drako
in IHR Haus kommt. Doch Drako ist ein sehr nobler Hund, und
die beiden vestehen sich ganz gut, doch ...
... die Bälle gehören trotzdem Kira !!!

Der Garten, mit Barbecue, grossem Tisch, Sonnenschirm und zwei Chaise longes.
Schnee in Mas El Solanot

Zurück Der äussere Gästebereich

©www.maselsolanot.com 2007